Schild mit der Aufschrift "Sportmedizinisches Untersuchungszentrum des DOSB 2015-2016 und 2017-2020" Schild mit der Aufschrift "Sportmedizinisches Untersuchungszentrum des DOSB 2015-2016"

Kaderuntersuchungen

Die Abteilung Sportmedizin der Charité — Universitätsmedizin Berlin ist lizensiertes sportmedizinisches Untersuchungszentrum des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

Sie befinden sich hier:

Pro Jahr werden mehrere hundert Bundeskaderathleten in der Abteilung internistisch, sportorthopädisch und leistungsphysiologisch untersucht. Zusätzlich bestehen alle Voraussetzungen für die Untersuchung von Athletinnen und Athleten, die im Deutschen Behindertensportverband (DBS) organisiert sind. 

Des Weiteren ist die Abteilung in Kooperation mit dem Zentrum für Sportmedizin (ZfS) Untersuchungsstelle für Landeskaderuntersuchungen im Rahmen des Berliner Nachwuchsleistungssport-Konzeptes. Zusätzlich zu den Haupt-Untersuchungsstellen des ZfS in Berlin-Hohenschönhausen und im Olympia-Park Berlin werden Einschulungsuntersuchungen der Eliteschülern des Sports und die Jahresgrunduntersuchungen von Landeskadern in der Abteilung Sportmedizin der Charité in Berlin Mitte durchgeführt.